Mettenberg I - FCW I (Do., 24. August um 18.30 Uhr)

Wiedersehen mit einem alten Bekannten

Das zweite Spiel in der Englischen Woche der Kreisliga A II führt unsere Erste am Donnerstag, 24. August zum Stadtderby nach Mettenberg. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Dabei gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Enzo Galvano (Foto), der in der Jugend beim FC Wacker gekickt hat, später auch als Aktiver und als Spielertrainer, fungiert in Mettenberg seit der Saison 15/16 als Coach. Mit Erfolg: In der vergangenen Saison schaffte er mit Mettenberg über die Relegation den Aufstieg.

In den ersten beiden Spielen in der Kreisliga A mussten die Mettenberger aber  – trotz ansprechender Leistungen – Lehrgeld zahlen und stehen noch mit leeren Händen da. Nachdem unsere Kicker bei ihrer Saison-Premiere ebenfalls den Kürzeren zogen, sind beide Teams unter Druck. Was den Reiz dieses erstmals über die Bühne gehenden Derbys erhöht.

Die Reserven haben bereits am Mittwoch gespielt, dabei siegte der FCW 3:0 (0:0) - nach Toren von Alexander Lenard (68.), Katriot Ahmeti (75.) und Marco Michelangelo Mazzochelli (84.).

FUPA-Vorschau ...

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

13.

14.

Punkte

0

0

Spiele

1 (0 S - 0 U - 1 N)

2 (0 S – 0 U - 2 N)

Tore

0

2

Gegentore

2

6

Karten

8 G - 0 G/R - 0 R

6 G - 0 G/R - 1 R

Vorjahresplatzierung

4. in der KLA 2

2. in der KLB 1

Saisonziel

Unter die ersten Vier

Klassenerhalt

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: