Pokalspiel: FCW I - TSV Rot/Rot 2:0 (1:0)

Diszpliniert gespielt und verdient gewonnen

Unsere Erste hat in der zweiten Runde um den Bezirkspokal den TSVRot/Rot mit 2:0 (2:0) geschlagen und damit das Achtelfinale erreicht. Für die Tore sorgten Benjamin Klamert (Foto) und Markus Maichle.

Wacker-Trainer Predrag Milanovic sah einen sehr disziplinierten Auftritt seiner Elf und einen hochverdienten Sieg gegen den Bezirksligisten. Sie ließ den Gegner nie ins Spiel kommen und kontrollierte auch nach einer Ampelkarte für Cesar Gamero das Geschehen.

Tore: 1:0 Benjamin Klamert (12.), 2:O Markus Maichle (92.).

Gelb-Rote Karte: Cesar Gamero (78.).

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: