FCW I - SC Schönebürg: So., 10. September, 15 Uhr

"Jetzt ist bei mir der Knoten geplatzt"

(wh) - Unsere Erste (13.) erwartet am Sonntag, 10. September den SC Schönebürg (7.) am Erlenweg. Anpfiff ist um 15 Uhr, die Reserven beginnen um 13.15 Uhr.

Unsere Erste kommt einfach nicht in die Gänge: Nach vier Pflichtspielen (dreimal um Punkte, einmal im Pokal) wartet sie immer noch auf den ersten Sieg. Dabei war sie in keiner dieser Begegnungen  - sehen wir einmal von der schwachen Pokal-Partie gegen Schemmern ab - die schlechtere Mannschaft. Aber: „Im Wesentlichen müssen Tore erzielt werden, um ein Spiel zu gewinnen“, wie der Trainerstab des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) dieser Tage wissen ließ. Derart neue und bahnbrechende Erkenntnisse sollten Trainer Predrag Milanovic und seine (diesbezüglich offenbar ahnungslose) Mannschaft natürlich schnellstens verinnerlichen und umsetzen. Am besten mit der Teilnahme an einer entsprechenden Schulung des WFV, die am Mittwoch, 27. September in Laupheim stattfindet, unter dem Motto: „Torchancen herausspielen und verwerten“.

Da unsere Kicker aber nicht so lange warten können (das Spiel gegen Schönebürg steigt ja schon am 10. September), um ihre Torflaute endlich zu stoppen, ruhen ihre Hoffnungen vor allem auf den Treffkünsten von Felix Jochim (Foto). Der Abwehrrecke, in den vergangenen Wochen regelmäßig gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse aufkreuzend, kündigte jedenfalls nach seinem jüngsten Fehlversuch im Pokalspiel gegen Schemmerhofen im Brustton der Überzeugung an: „Jetzt ist bei mir der Knoten geplatzt.“    

Spaß und Ironie beiseite: Die aktuelle Abschluss-Schwäche ist sicher kein reines Stürmer-Problem. Markus Maichle und Co. bekommen einfach viel zu wenig brauchbare Zuspiele aus den hinteren Reihen. Vor allem im Mittelfeld fehlt ein erfahrener Impuls- und Taktgeber, der den Pass in die gegnerischen Schnittstellen beherrscht und damit unsere Angreifer in Szene setzt.

SZ-Vorschau ...

 

 

TEAMCHECK

Tabellenplatz

13.

6.

Punkte

2

7

Spiele

3 (0 S - 2 U - 1 N)

4 (2 S – 1 U - 1 N)

Tore

1

11

Gegentore

3

6

Karten

8 G - 0 G/R - 0 R

9 G - 1 G/R - 0 R

Vorjahresplatzierung

4. in der KLA 2

3. in der KLA 2

Saisonziel

Oben mitspielen

Vorderes Tabellendrittel

 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: