F-Junioren und Bambini zu Gast in Bad Buchau

Unsere Kleinsten kommen auf größerem Feld auf Anhieb zurecht

Unsere F-Junioren und Bambini (Foto) haben beim SV Bad Buchau ein paar Freundschaftsspiele ausgetragen, sich hinterher zusammengehockt und mit ihren Trainern und Eltern gegrillt.  

Die Bambini, bislang an den 3:3-Modus gewohnt, spielten dabei zum ersten Mal auf ein etwas größeres Feld und im 5:5-Modus. Damit kamen sie aber auf Anhieb zurecht, gewannen gegen die F2 der Buchauer ein Spiel mit 2:1 und verloren eines mit dem gleichen Ergebnis.

Die F1 setzte sich in ihren beiden Spielen mit 11:0 und 6:1 durch, die F2 siegte mit 2:0 und 2:1.

"Alle Jungs haben super Leistungen gezeigt und hatten auch danach eine Menge Spaß", so Wacker-Trainer Oliver Dreher. 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: