DFB-Mobil macht Halt beim FC Wacker

Wertvolle Anregungen und Tipps für unsere Jugendtrainer

(wh) - Das DFB-Mobil hat am Erlenweg Halt gemacht. In einer 90-minütigen Schulungseinheit mit sieben Jugendtrainern des FC Wacker wurden unter Leitung der DFB-Mobil-Teamer Robert Schwab und Joachim Köpf Trainingsinhalte für D- und C-Junioren demonstriert und ausgeführt.

27 Spieler unserer D- und C-Junioren waren dabei und gingen natürlich mit Lust und Laune ans Werk. Indes: Eigentlich war das DFB-Mobil nicht direkt für die Jungs nach Biberach gekommen, sondern um den Wacker-Trainern Methoden zu zeigen, wie man ein abwechslungsreiches und zielgerichtetes Trainingsprogramm zusammenstellt und umsetzt.

Dementsprechend wertvolle Anregungen und Tipps bekamen die sieben Wacker-Trainer.

Fotos: Stefan Reich

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: