C-Junioren: FCW - SGM Muttensweiler 8:0 (2:0)

Efecan Himmetoglu krönt starke Leistung wieder mit drei Toren

Unsere C-Junioren haben gegen die SGM Muttensweiler einen souveränen 8:0 (2:0)-Sieg eingefahren und damit natürlich ihre Tabellenführung verteidigt. Die Jungs von Trainer Philipp Bohms (Foto) weisen nach vier Spielen 10 Punkte und 36:4 Tore vor.

(pb) - Gegen den Gast aus Muttensweiler wurde bei den Wackeranern auf fast allen Positionen rotiert. Dessen ungeachtet bestimmten sie ab der ersten Spielminute klar das Geschehen und ließen bis auf einen Freistoß in der ersten Halbzeit während des ganzen Spiels nichts zu.

Viele Spieler benötigten ein bisschen Eingewöhnungszeit auf ihren Positionen und konnten sich womöglich auch nicht so recht mit ihren neuen Aufgaben anfreunden, jedoch lösten sie sie im Großen und Ganzen recht ordentlich.

Fazit von Wacker-Trainer Philipp Bohms: "Bei der Chancenverwertung hat noch jeder Spieler viel Luft nach oben."

FCW-Tore: Efecan Himmetoglu (3), Orges Brahaj, Samuel Mayer, Ben Mersinger, Chris Henry und Daniel Porchatschow (je 1).

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: