C-Junioren: FCW - SGM Kirchberg II 15:1 (6:1)

Über tolle Schnittstellen-Bälle und gutes Pressing zum Kantersieg

Nach ihrer Derbyniederlage in der Vorwoche gegen den FV Biberach II sind unsere C-Junioren im letzten Spiel in der Qualistaffel auf Wiedergutmachung aus gewesen. Mit durchschlagendem Erfolg: Sie landeteten gegen die SGM Kirchberg II einen 15:1 (6:1)-Sieg und schlossen die Runde mit dem vierten Platz ab.

Durch tolle Schnittstellenbälle und gutem Pressing gelang unseren Blau-Gelben ein Tor nach dem anderen, so gewannen sie auch in der Höhe verdient.

Wacker-Tore: Orges Brahaj (6), Nico Schmidt (2), Chris Henry (2), Mohamed Almasri (2), Enno Aichinger, Efecan Himmetoglu und Kerim Bakir (je 1).

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: