C-Junioren: FCW - SGM Ellwangen 5:5 (3:0)

Nicht clever genug: 4:0- und 5:2-Vorsprung verspielt

Unsere C-Junioren haben im Heimspiel gegen die SGM Ellwangen einen deutlichen Vorsprung von 4:0 beziehungsweise 5:2 nicht über die Runden gebracht und mussten sich mit einem 5:5 (3:0) begnügen. Dabei zeichnete sich Samuel Mayer (Foto) mit einem lupenreinen Hattrick für Wacker aus.

Fazit von Wacker-Trainer Stefan Reich: "Wir sind nicht clever genug gewesen, um die Führung über die Zeit zu bringen. Bis auf die letzten 10 Minuten war es ein gutes Spiel unsrer Jungs."

Tore: 1:0 Samuel Mayer (7.), 2:0 Samuel Mayer (20.), 3:0 Samuel Mayer (28.), 4:0 Enes Cerkan (36.), 4:1 (40.), 4:2 (44.), 5:2 Radon Tahiri (50.), 5:3 (60.). 5:4 (68.), 5:5 (70.).

FCW: Daniel Porehatschow, Enno Aichinger, Enes Cerkan, Sven Fetsch, Albin Loku, Samuel Mayer, Burak Öztürk, Radon Tahiri.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: