C-Jugend bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft

Trainer Rujovic freut sich über Endrunden-Einzug

Unsere C-Junioren haben sich beim Zwischenrundenturnier um die Hallenbezirksmeisterschaft mit einer guten Leistung als Gruppenzweiter für die Endrunde am 21. Januar qualifiziert.

Am Ende des Zwischenrundenturniers in Wain wiesen unsere Jungs zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf. Dies reichte ihnen, um am Sonntag, 21. Januar in die Runde mit den acht besten Teams aus dem Bezirk Riß einzuziehen. 

Wacker-Trainer Mersad Rujovic wertet den Einzug in die Endrunde als großen Erfolg: „Wir erspielen uns zwar Torchancen, agieren im Abschluss jedoch oft zu hektisch und lassen zu viel liegen. Auf unser Spiel wirkt sich natürlich auch aus, dass wir keinen gelernten Torspieler haben, vor allem in der Halle. Jetzt gilt es in der Endrunde nochmal alle Kräfte zu bündeln, um die bestmögliche Platzierung zu erreichen.“

 

Ergebnisse vom Zwischenrunden-Turnier in Wain

FCW - SGM Kirchberg/Iller 2:0

FCW - SGM Baustetten 1:1

FCW - FV Olympia Laupheim II 0:1

FCW - SV Sulmetingen 1:0

 

Unser Foto zeigt Yasin Yaman (rechts), den Kapitän unserer C-Jugend - zusammen mit seinem jüngeren Bruder Emrecan, der in der E-Jugend des FC Wacker spielt. Ein ebenso begeisterter Fußballer ist ihr Vater Hakan Yaman, der sie respective die Wacker-Junioren seit Jahren als Betreuer begleitet. 

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: