C-Jugend hat einen neuen Trainer

Mersad Rujovic kehrt an den Erlenweg zurück

(mr/wh) - Unsere C-Junioren werden in der Saison 17/18 von Mersad Rujovic trainiert. Der angehende Berufschullehrer und seine Jungs haben mit den Vorbereitungen schon begonnen, wie auf unsere Fotogalerie (unten) zu sehen ist – wenngleich ferienbedingt noch nicht in kompletter Besetzung.  

"Ich freue mich auf die Aufgabe als C-Jugendtrainer des FCW", sagt Rujovic. Mit ihm engagiert sich nun neben Stefan Reich, Siegfried Stöckl, Phillipp Bohms, Andreas Krämer, Eduard Repp und Uwe Ehing ein weiterer ehemaliger Kicker in der Jugendarbeit des FCW. Wir wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg mit seinen C-Junioren.

Zum Vorbereitungsplan der C-Jugend …

Rujovic war vor Jahren schon mal als Spieler beim FCW: 2003 wechselte der mittlerweile 34-Jährige vom Landesligisten FV Biberach zum FC Wacker Biberach in die Kreisliga A und spielte zwei Jahre lang um den Wiederaufstieg in die Bezirksliga mit. An die Saison 2004/05 erinnert sich unser neuer C-Junioren-Trainer aber nur zähneknirschend: Er und seine Mitstreiter zogen nämlich in der Aufstiegs-Relegation gegen den SV Eberhardzell den Kürzeren und verloren kurz darauf das Bezirkspokal-Finale gegen die TSG Maselheim-Sulmingen. Im Jahr 2006 verließ Mersad Rujovic den FC Wacker. Es sei eine schöne Zeit und ein gutes Team gewesen, mit dem man den Aufstieg in die Bezirksliga hätte schaffen müssen, blickt er zurück.

 

Fotos: Stefan Reich

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: