C-Jugend: FCW I - FV Oly. Laupheim II 0:5 (0:3)

Redlich bemüht, aber chancenlos

(aw) - Unsere C-Jugend (11 er) mit ihren Trainern Stefan Reich und Andi Weißer hatte nach dem 1:1 zum Saison-Auftakt gegen Maselheim erneut Heimrecht, beim 0:5 (0:3) aber keine Chance gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter FV Olympia Laupheim II. Wacker rangiert auf Rang sechs.

Unsere Mannschaft trat mit Spielern der Jahrgänge 2001 und 2002 an, die Gästemannschaft ausschließlich mit Kickern des Jahrgangs 2002. Die Laupheimer übernahmen von Beginn an die Initiative und erzielten bereits in der 9. Spielminute das 1:0. Das 2:0 fiel nur vier Minuten später. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erhöhte Laupheim durch einen Foul-Elfmeter auf 3:0. Unsere Jungs mühten sich redlich, kamen aber nicht wirklich gefährlich vor das gegenerische Tor.
So erzielte der FV Olympia Laupheim II noch zwei weitere Treffer in der zweiten Hälfte, wobei vor dem vierten Tor ein klares Foulspiel im Mittelfeld an einem Wackeraner nicht geahndet wurde.
So gewann Laupheim II am Ende klar und verdient.

Aufstellung FC Wacker: Joshua Becher, Beran Ötztürk, Mustafa Ören, Yannick Frögel, Andreas Schefer, Dea Gashi (Juniorin), Mahmud Ciftepinar, Enfal Cebeci, Fabio Schumacher, Cem Duran, Jonas Mersinger, Alem Dizdarevic, Kann Karabulut, Yannik Weishaupt.
Es fehlten: Tom Körner, Simon Peter, Mirac-Eren Sahin, Jonathan Schilli, Yannick Weißer und Ufuk Darici.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: