Bezirkspokal am 6. August

Wacker muss in der ersten Runde nach Sießen

Beim Staffeltag wurden die ersten beiden Runden im Bezirkspokal ausgelost: Glücksfee Jennifer Hinz vom SV Stafflangen (hier mit Bezirkspokalspielleiter Willi Gerster) bescherte dabei unserer Ersten in der ersten Runde mit dem Auswärtsspiel bei den SF Sieben (Kreisliga B) eine lösbare Aufgabe. Die Partie steigt am Sonntag, 6. August.

Setzt sich unsere Mannschaft in Sießen durch, bekommt sie es in der zweiten Runde am Mittwoch, 16. August mit dem Sieger der Partie BSC Berkheim II - TSV Rot/Rot zu tun.

Paarungen des Bezirkspokals

Quali-Runde (Mittwoch, 2. August): TSV Kirchberg II – SV Mittelbuch, SV Rissegg – TSG Achstetten, TSV Attenweiler – SV Dettingen II, SV Ochsenhausen II – SV Winterstettenstadt, SV Burgrieden – FV BiberachII.

1. Runde (Sonntag, 6. August): SV Haslach – TSV Ummendorf II, TSV Rot/Rot II – SV Steinhausen, SV Fischbach – SC Schönebürg, TSV Hochdorf – SV Laupertshausen, SSV Biberach – BSC Berkheim I, SV Ellwangen – TSG Maselheim-Sulmingen, SV Sulmetingen II – SV Alberweiler, Quali 4 (SV Ochsenhausen II/SV Winterstettenstadt) – SV Schemmerhofen, LJG Unterschwarzach – TSV Ummendorf, SV Eberhardzell II – Quali 2 (SV Rissegg/TSG Achstetten), SV Erlenmoos – SGM Warthausen/Birkenhard, FV Rot – SGM Alberweiler/Aßmannshardt, SV Stafflangen – SV Eberhardzell, SG Mettenberg – FV Olympia Laupheim II, VfB Gutenzell – SF Schwendi, Quali 3 (TSV Attenweiler/SV Dettingen II) – SV Äpfingen, SV Muttensweiler – SV Ringschnait, FV Biberach – TSV Kirchberg, SF Sießen – FC Wacker Biberach, SGM Schemmerhofen/Ingerkingen – SF Bronnen, FC Bellamont – FC Mittelbiberach, SGM Warthausen/Birkenhard II – SV Sulmetingen, SV Baltringen II – Quali 5 (SV Burgrieden/FV Biberach II), SV Orsenhausen – SV Erolzheim, Quali 1 (TSV Kirchberg II/SV Mittelbuch) – FC Inter Laupheim, SGM Altheim/Schemmerberg – SV Baltringen, BSC Berkheim II – TSV Rot/Rot, VfB Gutenzell II – TSV Wain, TSG Achstetten II – SV Mietingen II, SV Baustetten – SV Reinstetten, SGM Reinstetten/Hürbel – SV Dettingen, SF Schwendi II – SV Kirchdorf.

2. Runde (Mittwoch, 16. August): FC Bellamont/FC Mittelbiberach – SGM Reinstetten/Hürbel/SV Dettingen, SGM Warthausen/Birkenhard II/SV Sulmetingen – SV Fischbach/SC Schönebürg, LJG Unterschwarzach/TSV Ummendorf – FV Rot/ SGM Alberweiler/Aßmannshardt, FV Biberach/TSV Kirchberg – SV Eberhardzell II/Quali 2 (SV Rissegg/TSG Achstetten), VfB Gutenzell/SF Schwendi – SV Baltringen II/Quali 5 (SV Burgrieden/FV Biberach II), SF Schwendi II/SV Kirchdorf – Quali 3 (TSV Attenweiler/SV Dettingen II)/SV Äpfingen, SSV Biberach/BSC Berkheim – Quali 4 (SV Ochsenhausen II/SV Winterstettenstadt)/SV Schemmerhofen, SV Baustetten/SV Reinstetten – SV Ellwangen/TSG Maselheim-Sulmingen, TSG Achstetten II/SV Mietingen II – SV Muttensweiler/SV Ringschnait, SF Sießen/FC Wacker Biberach – BSC Berkheim II/TSV Rot/Rot, SV Sulmetingen II/SV Alberweiler – SV Haslach/TSV Ummendorf II, SV Orsenhausen/SV Erolzheim – SGM Altheim/Schemmerberg/SV Baltringen, TSV Hochdorf/SV Laupertshausen – TSV Rot/Rot II/SV Steinhausen, SV Erlenmoos/SGM Warthausen/Birkenhard – Quali 1 (TSV Kirchberg II/SV Mittelbuch)/ FC Inter Laupheim, SG Mettenberg/FV Olympia Laupheim II – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen/SF Bronnen, VfB Gutenzell II/TSV Wain – SV Stafflangen/SV Eberhardzell.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: