B-Jugend: Turnier um den Heyking-Cup

Hallenkick mit 12 erlesenen Teams

(wh) - Ein erlesenes Teilnehmerfeld versammelt sich am Sonntag, 27. Dezember zum 2. Wolfhard-von-Heyking-Cup der B-Junioren in der BSZ-Halle. 12 Teams wetteifern um den Turniersieg, darunter sind gleich sieben Verbandsligisten aus dem Ländle:der SSV Reutlingen, FV Olympia Laupheim, TSV Neu-Ulm, SV Weingarten, FV Ravensburg, FC Radolfzell und der FC Überlingen.

 Dazu gesellen sich der FC Kempten (bayrische Bezirks-Oberliga) sowie die vier Bezirksligisten vom FV Bad Saulgau (Spitzenreiter Donau), VfL Kirchheim/Teck (Spitzenreiter Neckar/Fils), TSG Ehingen (Donau) und Veranstalter FC Wacker Biberach (Riß). Hallenfußball vom Feinsten ist also garantiert und das bei freiem Eintritt.

Turnierbeginn am Sonntag, 27. Dezember ist um 10 Uhr.

Benannt ist das Hallenturnier nach unserem langjährigen Vereins-Vorsitzenden und jetzigen Ehrenpräsidenten Wolfhard von Heyking, der großzügigerweise auch den Wanderpokal gestiftet hat.

Zurück

Auf den Sozialen Netzwerken teilen: