Frauen: FCW - TSV Warthausen 1:4 (0:3)

Überlegenen Gegner noch unterstützt

(lk) – Im Viertelfinale des Bezirkspokals sind unsere Frauen dem TSV Warthausen mit 1:4 (0:3) unterlegen.

Das Spiel wurde von Beginn an vom TSV Warthausen dominiert. Wacker zeigte nur einzelne Offensiv-Aktionen und wurde in der Defensive stark unter Druck gesetzt. So lag der TSV schon zur Halbzeit 3:0 vorne, allerdings mit tatkräftiger Unterstützung und Fehler der Wackeranerinnen.

In der zweiten Hälfte kam Wacker besser ins Spiel und verkürzte durch ein Freistoßtor von Nina Dangel auf 1:3. Wacker setzte nun auch Akzente im Spiel nach vorne, weitere Treffer blieben allerdings aus. In der 90. Minute traf der TSV Warthausen zum 1:4-Endstand.

Zurück