Frauen: FCW - TSV Hochdorf 0:1 (0:0)

Schneebedeckter Platz erschwert das Spiel

Unsere Frauen (9.) haben sich gegen den Tabellenzweiten TSV Hochdorf gut aus der Affäre gezogen, am Ende aber 0:1 (0:0) verloren. Da der Platz in Hochdorf nicht bespielbar war, wurde das Spiel nach Biberach verlegt und auf Kunstrasen gekickt.

(lk) - Beide Mannschaften taten sich schwer auf dem schneebedeckten Kunstrasenplatz. Die Frauen des FCW fanden aber gut ins Spiel und kamen immer wieder zu Konterchancen. Ihre zwingenden Tormöglichkeiten nutzten sie allerdings nicht zur Führung. Die Abwehr hatte derweil die gegnerischen Angreiferinnen gut im Griff. Die wenigen Torchancen der Gäste vereitelte die Wacker-Torhüterin.

Die zweite Halbzeit lief auf Augenhöhe, ehe Hochdorf immer besser ins Spiel kam und nach einem Eckball zum 1:0-Führungstreffer. Gegen Ende der Partie drehte der Wacker nochmal auf, schaffte aber den Ausgleich nicht mehr.

Zurück