A-Jugend: Finale um die Bezirksmeisterschaft

Mit unterirdischen Auftritten ohne Chance

(ue) - Unsere U19 ist in der Endrunde der Bezirks-Hallenmeisterschaft nicht über den achten und damit letzten Platz hinausgekommen. Den Titel sicherte sich die SGM Ummendorf.

Beim Finalturnier um die Hallen-Bezirksmeisterschaft in Ochsenhausen warteten die Jungs von Trainer Uwe Ehing mit unterirdischen Leistungen auf und waren folglich chancenlos. Sie ließen in allen vier Spielen Laufbereitschaft und den nötigen Einsatz vermissen.

Es mangelte in allen Mannschaftsteilen an der richtigen Einstellung. Zwangsläufig setzte in der Vorrunde eine Niederlage nach der anderen: 0:3 gegen die SGM Ochsenhausen, 1:2 gegen die SGM Ummendorf 1:2 und 0:2 gegen die SGM Reinstetten.

Das Spiel um Platz sieben gegen die SGM Mittelbuch ging mit 0:2 ebenfalls verloren.

Fazit von Wacker-Trainer Uwe Ehing: „Es war ein sehr enttäuschender Auftritt meiner Mannschaft. Zwar hat der eine oder andere Spieler gefehlt, das darf aber keine Ausrede für diese schwachen Leistungen sein. Wir ließen alles vermissen, was in der Vorrunde eine Woche zuvor noch gut war. Diese schwache Abschneiden ist mir unerklärlich.“

 

Fotos: Stefan Reich

Zurück